Mitglieder

Eine Mitgliedschaft erfolgt nur auf Einladung und Empfehlung.
(Während der Aufbauphase können sich unabhängige Kunstberater mit gutem Leumund auch schriftlich bewerben.)

Anforderungen für die Aufnahme durch den Vorstand sind der glaubhafte Nachweis eines professionellen, vertrauenswürdigen und unabhängigen Geschäftsgebarens.

Mindestens fünf Jahren Berufserfahrung und die Bereitschaft, die selbstauferlegten ‚Code of Ethics’ Standards des BVUK anzuwenden, sind Vorraussetzung.

Zu den Mitgliedern zählen auch Kuratoren, Sachverständige und Verwalter institutioneller Sammlungen.